Support Home > Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

Stelle dir vor: Du hast den besten Beitrag aller Zeiten geschrieben und möchtest diesen nun auf allen deinen sozialen Netzwerken veröffentlichen. Anschließend besucht jemand deine Website und würde gerne den besten Kommentar aller Zeiten zu deinem Beitrag hinterlassen und dann auf seinen sozialen Netzwerken teilen. Zu guter Letzt will jeder der unzähligen Besucher deiner Website dieser auch folgen und sofort über jeden deiner neuen fantastischen Beiträge informiert werden. Alle diese Herausforderungen (und mehr) können schnell und einfach mit den Modulen für soziale Netzwerke von Jetpack gelöst werden.

  • Twitter Timeline Widget - Mit dem "Twitter Timeline"-Widget kannst du deine neuesten Tweets in der Seitenleiste deines Themes anzeigen.
  • Gravatar-Profil-Widget - Mit dem Gravatar-Profil-Widget kannst du dein Gravatar-Bild zusammen mit Informationen von deinem Gravatar-Profil beziehen.
  • WordPress.com Single Sign-On - Durch die Verwendung derselben Anmeldedaten, die du auch auf WordPress.com benutzt, ist es dir nun möglich dich auf selbstgehosteten WordPress.org Seiten schnell und sicher zu registrieren und anzumelden.
  • Widget für die Facebook „Gefällt mir“-Box - Mit dem Widget für die Facebook „Gefällt mir“-Box kannst du eine Facebook „Gefällt mir“-Box in der Seitenleiste deiner Website anzeigen.
  • Erweiterte Verbreitung - Die "Erweiterte Verbreitung" ermöglicht die Aufnahme der veröffentlichen Inhalte deines Blogs in den WordPress.com Firehose.
  • Widget zur Anzeige von WordPress-Beiträgen - Mit dem Widget zur Anzeige von WordPress-Beiträgen kannst du bis zu zehn der neuesten Beiträge eines anderen Blogs auf WordPress.com oder einer selbst gehosteten WordPress-Seite, auf der Jetpack aktiviert ist, anzeigen.
  • RSS Links - Das RSS-Links-Widget ermöglicht dir Links zu deinen Blogbeiträgen hinzuzufügen und RSS-Feeds in deiner Seitenleiste zu kommentieren.
  • Bilder-Widget - Das Bilder-Widget ermöglicht es dir Bilder ganz einfach in Widget-Bereiche deines Themes einzufügen.
  • Zusätzliche Seitenleisten-Widgets - Das Modul „Zusätzliche Seitenleisten-Widgets“ besteht aus acht Widgets. Diese umfassen RSS-Links bis hin zu Twitter Timelines und Facebook „Gefällt mir“-Box, mit denen du die Funktionalität deiner Seite einfach erweitern kannst.
  • Sharing - Das Modul "Sharing" fügt Schaltflächen zu deinen Beiträgen hinzu, mittels derer deine Leser deine Inhalte auf beliebten Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Tumblr und vielen weiteren teilen können!
  • Abonnements - Auf dieser Seite erfährst du, wie sich die Besucher deiner Seite dank des Jetpack "Abonnements"-Moduls für Benachrichtigungen über deine aktuellsten Beiträge registrieren können.
  • Fehlerbehebung für Jetpack-Kommentare - Wenn Jetpack-Kommentare aktiviert sind, aber nicht funktionieren, dann besteht möglicherweise ein Problem mit der Art und Weise deines Themes Kommentare handzuhaben.
  • Jetpack-Kommentare - Jetpack-Kommentare ersetzen das Standard-Kommentarfeld durch ein neues Kommentarsystem, in das Logins über soziale Netzwerke integriert wurden.
  • Gefällt mir - Mittels des “Gefällt mir”-Buttons können Besucher ihre Anerkennung für deine Blogbeiträge zeigen. Weiterhin haben Autoren damit die Möglichkeit der Welt zur Schau stellen, wie beliebt ihre Inhalte sind.
  • Google-Integration - Erfahre über die tollen Sachen, die durch all die großartigen Google-Dienste möglich werden und, wie du mit deinem WordPress-Blog das Beste aus Google herausholst!
  • Path - Dank dem Modul “Publizieren” kannst du jeden deiner Blogbeiträge automatisch auf deinem Path-Profil veröffentlichen.
  • LinkedIn - Dank dem Modul “Publizieren” kannst du nun jeden deiner Blogbeiträge auf deinem LinkedIn-Profil veröffentlichen.
  • Tumblr - Dank dem Modul „Publizieren“ kannst du jeden deiner Blogbeiträge automatisch auf deinem Tumblr-Blog veröffentlichen.
  • Twitter - Dank dem Modul "Publizieren" kannst du nun jeden deiner Blogbeiträge auf deinem Twitter-Konto veröffentlichen. Enthält Informationen über die Verbindungsherstellung mit Twitter sowie Schritte zur Fehlerbehebung.
  • Facebook-Profile und -Seiten - Mit dem "Publizieren"-Modul kannst du deine Beiträge auf Facebook veröffentlichen. Enthält Informationen über die Verbindungsherstellung mit Facebook sowie Schritte zur Fehlerbehebung.
  • Publizieren - ”Publizieren” macht es einfach neue Beiträge mit ihrer Veröffentlichung automatisch auch auf verschiedenen sozialen Netzwerken zu teilen.
  • Kategorien